Bergtour 2011 Griesspass

Mitte August führte uns Peter Bähler über den Griesspass ins Formazza Tal und von da nach Domodossola.
Am ersten Tag ging es mit dem Zug nach Ullrichen, mit dem Postauto bis kurz hinter den Nufenen Pass (Cruina) und anschliessend zu Fuss zur Campanna Corno Gries (SAC Hütte, 22h00 Lichterlöschen). Der zweite Tag führte nach einem kurzen Aufstieg zum Griespass über 2000 Höhenmeter ins Formazzatal hinab. Der Tag war heiss, die Strecke war lang und schlussendlich waren sicher alle froh im klimatisierten Bus zu sitzen und Richtung Domodossola zu fahren. Merci Peschä für die schöne Wanderung in einem nicht alltäglichen Umgebung.

IMG_2539_JPG

Picture 1 of 69